Neuer FT8-Modus in WSJT-X Beta Release enthalten

Moderator: dl9bco

DF3RD
Beiträge: 10
Registriert: 8. Nov 2015, 20:48

Neuer FT8-Modus in WSJT-X Beta Release enthalten

Beitragvon DF3RD » 17. Jul 2017, 16:21

Neuer FT8-Modus in WSJT-X Beta Release enthalten
12/07/2017

Eine Beta-Version von WSJT-X , Version 1.8.0-rc1, beinhaltet einen neuen FT8-Modus mit einem schnelleren Turnaround und zeigt sich bereits auf den Bands. Nach den Noten für die Kandidatenfreigabe bietet FT8 "Empfindlichkeit bis zu -20 dB auf dem AWGN-Kanal" und kontaktiert 4 mal schneller als JT65 oder JT9. Eine Auto-Sequenzierungsfunktion bietet die Möglichkeit, automatisch auf die erste decodierte Antwort auf Ihren CQ zu antworten. Die Beta WSJT-X bietet auch einen neuen Modus für eine genaue Frequenzkalibrierung Ihres Radios, eine verbesserte CAT-Funksteuerung und eine verbesserte JT65-, QRA64- und MSK144-Decoderleistung. Nach dem Daily DX , am 11. Juli, berichtete Frank Donovan, W3LPL, was er "viele semi-seltene DX-Aktivität" mit dem neuen FT8-Modus nannte. Er erwähnte A92AA, OY1DZ, VR2XMT und YE2IJ auf 40 Metern und TR8CA und YI3WHR auf 20. - Dank dem ARRL Contest Update und dem Daily DX

Weiteres im Internet

Zurück zu „Digitale Betriebsarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast